regio-info-express.com  home     suche     newsletter   

:: Kategorien
 Um uns zu kontaktieren
 Mehr als 10 000 Jobs in der Regio
 Kinos
 Kultstätten
 Messen und Ausstellungen
 Karneval
 Familien
 Museen
 Kasinos
 Theater und Konzertsäle
 Transportmittel in der Regio
 Thermalbäder und Saunen
 Naturparks und -schutzgebiete, Wanderungen
 Sport und Abenteuer das ganze Jahr
 Tier- und Pflanzenwelt
 Suchmaschinen für Veranstaltungen in der Regio
 Gourmetrestaurants und andere empfehlenswerte Lokale
 Die Weinstrassen und besten Weine
 Originelle Freizeitaktivitäten und -orte
 Golfplätze
 Besuch von Firmen und Handwerksbetrieben
 Erlebnisbäder
 
 Freikörperkultur
 Erneuerbare Energien
 Kennen Sie die Geschichte der Regio?
 Die Tradition der Sternesinger - eine im Elsass vergessene Tradition wird wieder belebt
 Partnerlinks
 Unternehmensberater und Einrichtungen für trinationale Projekte in der Regio
 Gesetzliche Bestimmungen und Kontaktadresse
Museen /  Zurück zur Übersicht
Event [71 von 107] Event zurück    |    nächster Event

EISENBAHNMUSEUM MULHOUSE
ganzjährig geöffnet ausgenommen 25. Dezember
Frankreich
Mulhouse, 2 rue Alfred de Glehn
11. bis 31. März: 10.00 - 17.00, April-Okt.: 10.00 - 18.00, Nov.- Januar: 10.00 - 17.00

 
 
Eines der grössten Eisenbahnmuseen Europas, das auf 20
000 m2 Austellungsfläche einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Bahn liefert.
 
In der neueröffneten Ausstellungshalle mit 6000 m2 Ausstellungsfläche werden zahlreiche Exponate durch Sound- und Lichteffekte sowie echt wirkende Puppen wirklichkeitstreu in Szene gesetzt.
 
Ein Rampensystem ermöglicht den Besuchern Einblick in die Innenräume der Züge, manche sind sogar zugänglich
 
Die zweite Ausstellungshalle zeigt rund 30 Exponate
(Buddicom aus dem Jahre 1844 - älteste Lokomotive Europas, Bugatti Hochgeschwindigkeitstriebwagen "Presidentiel" aus dem Jahre 1937 - hielt den damaligen Geschwindigkeitsrekord mit 197 km/h, .......) und erklärt die technischen Hintergründe.
 
Ein  Audioführer hilft den Besuchern beim Museumsrundgang und erklärt den geschichtlichen Hintergrund der Ausstellungsobjekte.
 
Steigen Sie ein und fahren Sie mit ...................
 
für weitere Informationen klicken Sie hier: www.citedutrain.com
 
 




© 2004 regio-info-express.com